Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Rückblick DIRK-Konferenz
26.06.2019

Rückblick DIRK-Konferenz

„Alle Jahre wieder“ steht die Konferenz des Deutschen Investor Relations Verband (Kurz: „DIRK“) – zumindest bei unseren IR-Kollegen – als fester Termin im Kalender. Entsprechend suchten in diesem Jahr Julia Bialek, Jasmin Dentz und Peter Dietz den Kontakt zur dort vertretenen Financial Community von über 400 Kapitalmarktspezialisten. Unter dem Motto „Das neue ABC des Kapitalmarktes – Von ARUG bis Zinswende“ wurde ein vielfältiges Programm von „A wie Aktivismus“ über „D wie Digitalisierung“ und „V wie Vergütung“ geboten.

Sehr gut angenommen wurden die Neuerungen im Konferenzprogramm. So stand der Montagvormittag ganz im Zeichen von Best Practice Workshops. Zu verschiedenen Themen konnten die Teilnehmer gezielt bestehende Fähigkeiten vertiefen und neue Kenntnisse erwerben.

Das ein Medientraining sehr sinnvoll ist, wusste Julia Bialek auch schon vor dem ersten Konferenztag. Es dort „live“ zu erleben und nicht, wie sonst, Kunden dabei zu betreuen, festigte diese Meinung. Jasmin Dentz befasste sich im Rahmen des CIRO-Alumni Workshops unter anderem mit den Veränderungen, die MiFID 2 beim Thema Corporate Access mit sich bringt, ESG-Themen und der Prognoseberichterstattung in den 2018er Geschäftsberichten.

Die Highlights der Konferenz

Selten war ein Vortrag so unterhaltsam und gleichzeitig so informativ wie die Keynote „Mail halten!“ von Anitra Eggler. Die Internet-Veteranin veranschaulichte auf sehr sympathische Weise, welche digitale Flut täglich über uns hereinbricht und wie man aus diesem teils selbstverschuldeten „Digitalisierungswahnsinn“ ausbrechen kann.

Dr. Theodor Weimer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Börse AG, gab den Anwesenden mit seiner Keynote „Die Deutsche Börse zwischen Shareholder Value und Regulatorik“ einen Einblick in die Herausforderungen, denen sich Handelsplätze stellen müssen und sprach sich dabei unter anderem für eine langfristige Shareholder-Value-Orientierung aus (u.a. Börsen-Zeitung vom 05.06.2019).

Die hochkarätig besetzten Panels „Digitalisierung: So viel wie nötig, so wenig wie möglich?" und „(Finanz-)Marktplatz der Zukunft“ diskutierten die jeweiligen Themengebiete umfassend und lieferten dabei aktuelle Erkenntnisse sowie neue Sichtweisen (u.a. Börsen-Zeitung vom 05.06.2019).

Erstmals fand der IR-Apéro am ersten Abend der Konferenz auf der Dachterrasse von Berenberg statt. Im wahrsten Sinne ein echter Hingucker.

Keynote „Mail halten!“ von Anitra Eggler –Journalistin, Autorin und Vortragsrednerin

Die weiteren knapp 20 Diskussionsrunden, Vorträge und Workshops griffen ebenfalls aktuelle für die IR-Branche relevante Themen auf: Von den Auswirkungen von ESG auf Anlageentscheidungen zum ARUG II, vom Investor Targeting zum Umgang mit aktivistischen Investoren. Freigegebene Präsentationen und ausgewählte Videoaufzeichnungen sowie Impressionen der beiden Tage finden Sie in der Mediathek der DIRK Konferenz. Die Börsen-Zeitung veröffentlichte zudem ihre jährliche „Sonderbeilage Investor Relations“ zur Konferenz mit Beiträgen zahlreicher Kapitalmarktexperten.

Im Rahmen des abschließenden Gala-Abends wurden traditionell die Gewinner des „Deutschen Investor Relations Preises 2019“ gekürt und der CIRO-Jahrgang 2018 bekam seine Zertifikate feierlich überreicht. Nochmals herzlichen Glückwunsch! Die IR-Preisträger finden Sie hier.

Jasmin Dentz
dentz@gfd-finanzkommunikation.de
+49 (0) 69 – 97 12 47 31

Zurück

Copyright 2019 GFD Finanzkommunikation.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen
OK